Adler Areal in Illerbeuren – Gelungene Innenentwicklung durch die Gemeinde Kronburg

Die Gemeinde Kronburg führt mit dem Adler Areal in Illerbeuren ein beispielgebendes Projekt der Innenentwicklung durch. Vorausgegangen war ein beharrlicher Prozess des kommunalen Zwischenerwerbs von leerstehender Bausubstanz im Dorfkern von Illerbeuren. Basierend auf einen Bürgerbeteiligungsprozess werden eine Schulsporthalle mit Nutzung als Versammlungsstätte, Betreutes Wohnen und Räumlichkeiten für einen Pflegedienst entstehen und so wertvolle Funktionen im Dorfkern langfristig sichergestellt. Durch einen überzeugenden ortsplanerischen Entwurf sowie die gelungene Gebäudesituierung werden Straßen- und Platzräume mit hoher Aufenhaltsqualität geschaffen. Die Pläne wurden freundlicherweise durch die Gemeinde Kronburg bereitgestellt.